Sonnenblumen-Hummus (auch als Salat-Dressing)

Mit pürierten Sonnenblumen lässt sichs leichter schnabulieren. Im Wrap, auf Salat oder zu Gegrilltem.

IMG_0671

Zutaten:

  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne (über Nacht in Wasser einweichen)
  • 2-3 EL Olivenöl (mindestens, je nach Bedarf nachkippen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 ausgepresste Zitrone
  • etwas Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • optional 1 EL Tahin
  • optional Wasser, je nach Verwendung

Und jetzt alles in einen Mixer, pürieren und in ein Schraubgläschen füllen.

Passt wunderbar in oder auf Wraps, zu Kartoffeln oder wenn ihr es sämiger püriert habt, aufs Brot. Ist ein feiner Dipp für allerlei Dippbares.

 

Guten!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonnenblumen-Hummus (auch als Salat-Dressing)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s