Bratjemös und Kartoffelpü

kurbisspaltenundpu1Kürbisspalten, Apfel und Zwiebel, krosse Zucchini und dazu n verweichlichtes Kartoffelpü. Ihr werdet es lieben. Zutaten:

  • 1/4 kleiner Kürbis
  • 6-8 mittelgroße Kartoffeln (gern weichkochend)
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • fürs Pü: Sojamilch, Sojabutter/Margarine, Muskat, Salz, Pfeffer

kurbisspaltenundpu2

Zubereitung:

Heute sehr einfach: Das Gemüse in Spalten schneiden, samt der Äpfel. Alles zusammen in neutralem, oder wers lieber mag, in Olivenöl anbraten. Fangt mit den Kürbisspalten an, die brauchen am längsten.

Kartoffeln kochen, abschütten, im Topf lassen. Dann nen Schuss Sojamilch, nen ordentlichen Klecks Pflanzenbutter/Margarine und Salz, Pfeffer, ne Prise Muskat dazu. Die Kartoffeln, ordentlich zerstampfen. Glücklich, wer nen Stampfer hat, geht aber auch mit allerlei anderen Haushaltsgegenständen. Oder ner Gabel.

Oha. Fertig. Das ging ja fix. Wir hatten heut Bock auf Sojawürstchen. Die gehen irgendwie immer. Und n bisschen Salat.

 

kurbisspaltenundpu3

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s